Drucken

Am heutigen Sonntag kam es nach langer Winterpause zum Topspiel zwischen dem Tabellenführer der Leistungsklasse Achter de Dannen und dem Tabellendritten Frei Weg. Frei Weg kam dabei viel besser aus dem Startlöchern als Achter de Dannen und konnte die ersten eineinhalb Durchgänge durch viele sehr gute Würfe dominieren. Achter de Dannen konnte hier auf einem sehr schwerem Padd zunächst nicht mithalten und fing sich so schnell das 0:1 durch Nico Ekelhoff ein. Weitere Möglichkeiten zu einer höheren Führung konnten jedoch nicht genutzt werden. Diese Chance nutzte Achter de Dannen, das allmählich aufzuwachen schien auf dem Rückweg des zweiten Durchgangs durch einen Doppelpack von Jens Geersen eiskalt aus. Nun übernahm Achter de Dannen das Geschehen und erarbeitete sich weitere Schöttmöglichkeiten. Zweimal Andre Steinweg und wiederum der heute überragende Akteur Jens Geersen sorgten für den 5:1 Endstand. Bester Werfer auf Seiten von Achter de Dannen waren heute eindeutig Jens Geersen, bei Frei Weg überzeugte Nico Ekelhoff.